Herzlich Willkommen liebe Weinfreunde,

erleben Sie auf meinen Internetseiten die große Vielfalt und den damit verbundenen Genuss italienischer Weine, vom Norden bis in den tiefen Süden des Landes.

Bei meinen Streifzügen durch die italienische Weinwelt und den Importmöglichkeiten entdecke ich immer wieder interessante Weine, die sich dann auf meiner monatlich neu erscheinenden Weinliste wieder finden. Ein Blick, der sich lohnt.

Als Neukunde können Sie auch ohne Kundennummer Ihre Bestellanfrage an mich senden, bitte benutzen hierfür das Kontaktformular oder senden Sie ein Fax. Eine Bestellung über den online-Shop ist natürlich ebenfalls möglich. Die Zahlung erfolgt nach Bestellbestätigung per Überweisung im Voraus. Abholung in Offenbach gegen Barzahlung möglich (keine Kartenzahlung).

Für jedes Paket bis 18 Normalflaschen werden 5,95 € inkl. 19% MwSt. Versandkosten und Transportversicherung berechnet. Eine Mindestbestellmenge gibt es nicht. Bei Rückfragen bin ich gerne behilflich – Ihr Jörg Siebert – Solo Vino Weinhandel


SoloVino Weine

Unsere Aktion im Monat Juli:

Weissburgunder Plötzner 2014, Kellerei St. Pauls, St. Pauls Südtirol

Im Aktionsmonat Juli kostet der Weissburgunder Plötzner von St. Pauls pro Flasche € 8,30 inkl. Mehrwertsteuer. Bei einem Kauf ab 18 Flaschen dieses Weines reduziert sich der Preis pro Flasche auf € 7,80 inkl. MwSt.

Diese Rebsorte wird seit etwa einem Jahrhundert in Südtirol in hohen Lagen unterhalb des Mendelgebirges auf Kalksteinfels angebaut und die Temperaturdifferenz zwischen Tag und Nacht in der Reifezeit machen den Charakter dieses besonderen Weißburgunders aus.
Ausbau und Gärung erfolgt durch langsame Gärung bei kontrollierter Temperatur im großen Holzfass und anschließende Reife für 5 – 7 Monate auf der Feinhefe, teilweise biologischer Säureabbau. Er eignet sich, gut gekühlt, als Aperitif und als guter Essensbegleiter zu leichten Vorpeisen und zu verschiedenen Fisch- und Knödelgerichten.

1907 wird die Kellereigenossenschaft St. Pauls gegründet. 36 Weinbauern aus St. Pauls, Missian, Berg und Unterrain waren bei der Gründungsversammlung anwesend. Zum 60-jährigen Bestehen der Genossenschaft im Jahr 1967 wurden bereits 162 Mitglieder gezählt. Seit 1997 führt Leopold Kager die Kellerei St. Pauls als Obmann an. 2007 feiert die Kellerei St. Pauls mit mittlerweile 215 Mitgliedern ihr 100 - jähriges Bestehen.
Seit einigen Jahren wird dieser historische Weinbetrieb von einem neuen jungen Team geleitet, dessen neue Weinlinie "PASSION" die Leidenschaft für Qualität widerspiegelt.




Suche

Login





oder registrieren